Was für ein Geschenk

Zimtsterne auf einer kleinen Schieferplatte

Der weihnachtliche Lockdown bricht unsere Alt-Routinen auf und beschert uns neuen Raum für das, was wir uns für Weihnachten oft nur vorgenommen haben. Dieses Geschenk könnten wir mitnehmen in die Zeit nach Weihnachten und Co.

Wer sind wir denn?

Ein Straßenmusiker mit Gitarre, ohne Publikum

In unserem Land der Dichter und Denker werden Kunst und Kultur durch die Corona-Regeln zum verzichtbaren Freizeit-Vergnügen degradiert. Wird dadurch der pure Materialismus zum letzten identitätsstiftenden Halt?

ES will immer nur – das eine

Ein Schmetterling labt sich an einer Blüte.

ES will immer nur das eine, nämlich: sich selbst erhalten. Das macht das Leben so erfolgreich. Wir Menschen sind ein Teil dieses Erfolgs. Also wagen wir doch mal den Gedanken, dass das Leben selbst es wirklich gut mit uns meint.